wirsing eintopf mit bauernbratwurst | neues kochbuch

wirsing eintopf mit bauernbratwurst rezept

werbung | unbeauftragtin eigener Sache

Hej hej, ist noch jemand da? Kleines Lebenszeichen von mir hier. Ich komm auch nicht mit leeren Händen, denn ich habe es wieder getan. Was? Ein weiteres Kochbuch fotografiert und die Rezepte kreiert. Ein Kochbuch gefüllt mit Suppen- und Eintopf-Rezepten. Also genau richtig für die Kälte da draußen!

Ganz nach dem Motto – eine heiße Suppe macht nicht nur satt, sondern auch glücklich – teile ich heute ein total unterbewertetes Soulfood Rezept aus dem Buch mit euch – ein Eintopf Rezept!

Früher gab es bei Oma oft Eintöpfe mit allem Gemüse, was der Garten gerade so bot oder was die Gefriertruhe so her gab. Zum Schluss wurden noch »a paar Saiten nei geschnibbelt ond a Weckle dazua gessa«. Für die nicht Schwaben – es wurden Würstchen rein geschnitten und ein Brötchen dazu gereicht. Leider war das Gemüse oft nicht mehr ganz so bissfest und für den kindlichen Geschmack viel zu viele Bohnen und auch noch Kohl drin. Tja was soll ich sagen, Kohl habe ich in Form von Wirsing auch in den Topf geworfen, die Bohnen haben allerdings im heutigen Rezept nichts zu suchen. Ach ja und verkocht ist hier auch nichts, denn das haben wir mit der Kochzeit ja dieses mal ganz selbst in der Hand. Aber die Oma wäre stolz und würde sich über einen Teller Wirsing Eintopf sicher freuen, mit Weckle versteht sich!

Ich finde ja, Wirsing is total unterbewertet. Lange, lange habe ich ihn auch total ignoriert und neben dem Weißkohl am Marktstand oder in der Gemüseabteilung links liegen gelassen… vielleicht auch rechts haha! Total zu unrecht, das weiß ich jetzt! [Fast alle Rezepte, die mit Weißkohl gemacht werden, sind mit Wirsing mindestens genauso gut, wenn nicht sogar feiner. Kohlrouladen, Kohlrouladensuppe, Rahmkohl, Kohl-Hack-Pfanne mit Reis, Nudelauflauf mit Kohl und Kolbasz und so weiter, gibt es hier fast nur noch mit Wirsing. Weißkohl verarbeite ich fast nur noch zu Sauerkraut und Cole Slaw, wobei ich da auch manchmal Rotkohl/Blaukraut verwende.

Der Wirsing Eintopf ist übrigens das perfekte Rezept, wenn von den Kåldolmar [schwedische Kohlrouladen] noch Wirsing übrig ist. Jetzt aber zum Rezept!

wirsing eintopf rezept

wirsing eintopf mit bauernbratwurst

zutaten

für 4 Personen

2 Zwiebeln
2 Karotten
1/2 Knolle Sellerie
500 g festkochende Kartoffeln
125 g Speck in Würfeln
etwas Öl zum Braten
1200 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
4 Wacholderbeeren
3 Stiele Majoran
400 g Wirsing
4 Bauernbratwürste
Salz und Pfeffer nach Belieben
2 EL Schnittlauchröllchen

zubereitung

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln, die Karotten, den Sellerie und die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. 

In einem großen Topf die Zwiebeln in etwas Öl glasig dünsten, das Gemüse hinzufügen und ein paar Minuten mit anschwitzen. Alles mit der Gemüsebrühe aufgießen, das Lorbeerblatt, die Wacholderbeeren und den Majoran hinzufügen, aufkochen und bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel 15 Minuten köcheln lassen. 

Den Wirsing waschen und in Streifen schneiden. Die Bauernbratwürste in Scheiben schneiden. Beides zum Eintopf geben und weiter 10 Minuten köcheln. 

Das Lorbeerblatt, die Wacholderbeeren und die Majoranstiele entfernen und den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Wirsing Eintopf mit den Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren. 

Soulfood at it’s best!

Buch Suppen & Eintöpfe

neues kochbuch »suppen & eintöpfe«

Weiter Suppen und Eintopf-Rezepte gibt es in meinem neuen Kochbuch »Suppen & Eintöpfe«.
Darin findet ihr sowohl die Basics wie Gemüsebrühe, Rinderbrühe und Hühnerbrühe, klassische Suppeneinlagen wie zum Beispiel Flädle, Grießklößchen und Backspätzle, ein Step-by-Step Rezept für Maultaschen, aber natürlich auch Crowd-Pleaser wie Lasagnesuppe oder Currywurst-Suppe. Ach ja und eine kleine Reise rund um die Welt im Suppentopf darf natürlich nicht fehlen. Wie wäre es mit britische Mulligatawny, Indische Linsensuppe, Französische Zwiebelsuppe und schwedische Fischsuppe, um nur ein paar zu nennen. Ich würde jetzt mal frech behaupte, da ist sicher für jeden was dabei.

Mein Geheimtipp ist die griechische Hühnersuppe mit Reis und Zitrone – schmeckt nach Sommer auf Mykonos.

Hier auf dem Blog gibt’s auch noch ein paar wenige Suppen Rezepte:

Dumpling Suppe – my favorite!
Tomatensuppe Ratz Fatz oder Best Tomato Soup – jap, ich liebe Tomatensuppe!
Champignon Creme Suppe

Also ran an den Suppentopf und los geht’s.
xo.

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?